Produkttests · Snacks/Süßigkeiten

Winterblues ade! – Fit durch den Herbst

*enthält Werbung, da mir die Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt wurden


Hellou, ihr Lieben 🌞

Ich hoffe, das ihr gerade genau so schönes Herbstwetter habt, wie ich, denn die Sonne scheint und es sind angenehme Temperaturen. Ich liebe den Herbst, doch wenn die Tage immer dunkler und kälter werden, leidet mein Antrieb und meine Motivation schon manchmal darunter. Ich möchte heute mein Geheimrezept für schnelle Energie mit euch teilen und wünsche euch viel Spaß beim Lesen!


Meist fangen wir im Frühling und Sommer an, wieder Sport zu treiben und in die Natur zu gehen, aber im Herbst schlafen die guten Vorsätze ein, weil es doch viel bequemer ist, auf der Couch zu bleiben! Ich will dieses Jahr dagegen angehen, weil regelmäßige Bewegung auch im Herbst wichtig ist. Es stärkt das Immunsystem, hält die Muskeln fit und man ist resistenter gegen Stress.
Um nach dem Sport schnell wieder aufzutanken, habe ich die Firma Energy Cake entdeckt, die Energieriegel produziert. Die Idee dahinter war, eine Sportlernahrung zu kreieren, die nahrhaft und günstig zugleich ist. Aktuell findet ihr im Onlineshop 20 verschiedene Sorten und jetzt sogar einen Adventskalender!

DSCI4685

Ich habe mich nun mit Energy Cakes eingedeckt und möchte euch einige Sorten vorstellen, damit euch die Entscheidung später leichter fällt, denn ich konnte mich nur sehr schwer entscheiden.
Passend zum Herbst ging es los mit dem Riegel in der orangen Verpackung: Orange Kiss. Darin enthalten sind Cranberries und der Geschmack wird durch den Schokoüberzug mit Orangengeschmack gegeben. Meiner Meinung nach ist der Orangengeschmack ein wenig künstlich, aber noch nicht unangenehm. Trotzdem finde ich die Kombination mit der dunklen Schokolade super. Der Teig an sich ist bissfest und die Cranberries runden ihn schön ab. Kann ich empfehlen 👍

Meine zweite Wahl fiel auf Apfelstrudel, in dem neben der Haferflockenbasis getrocknete Apfelflocken und Sultaninen enthalten sind. Zimt darf natürlich auch nicht fehlen. Bisher ist dieser Riegel mein absoluter Favorit, weil er wunderbar nach Herbst und ein bisschen wie Bratapfel schmeckt. Es ist die Kombination der einzelnen Zutaten, die zwar relativ einfach, aber einmalig ist. Ganz große Liebe, schaut ihn euch unbedingt mal an 💕

Zu guter Letzt möchte ich euch natürlich auch den klassischen Riegel mit Schokoladenüberzug nicht vorenthalten. Ich persönlich würde ihn als unkomplizierten Riegel beschreiben, mit dem man nichts falsch machen kann. Er ist keine Geschmacksbombe, sondern hält sich eher zurück, was mir gut gefällt. Die Schokolade ist Milchschokolade, hat also auch relativ wenig Aroma und lässt deshalb dem Teig genug Platz, sich zu entfalten. Auch dort ist kein Schnick Schnack drin, sondern nur die Basis-Zutaten.

DSCI4689

Mein Fazit fällt positiv aus, da man sich doch leichter zum Sport motivieren kann, wenn hinterher ein leckerer Bissen auf einen wartet. Besonders hervorheben möchte ich, dass man eine große Auswahl bezüglich der Sorten hat und diese alle schmecken. Ich hatte auch schon Proteinriegel, die überhaupt nicht mein Fall waren, aber hier hat man wieder einmal den Beweis, dass auch Sportlernahrung gut schmecken kann. Für mich stimmt auch das Preis-Leistungsverhältnis, da ich ziemlich erstaunt über die Größe der einzelnen Produkte war. Toll ist auch, dass für mich als Vegetarier alle Riegel und die ohne Glasur sogar für Veganer geeignet sind. Die Lieferung ging ebenfalls flott und der Kundenservice freundlich und kompetent.


Kanntet ihr die Energy Cakes schon? Schreibt mir eure Meinung und Motivationstipps für einen fitten Herbst gerne in die Kommentare!

Euch noch einen wunderschönen Tag und bis zum nächsten Mal 😙

cropped-p.png

Advertisements

Ein Kommentar zu „Winterblues ade! – Fit durch den Herbst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s