Bücher · DIY · Produkttests

Der Handlettering-Workshop für Zuhause

*enthält Werbung, da mir das Buch als Rezensionsexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt wurde


Hey ☕

Langsam wird es immer kälter und wir hatten sogar schon den ersten Schnee, der allerdings wieder geschmolzen ist. Wer jetzt noch auf der Suche nach einem kreativen Hobby ist, dem kann ich Handlettering empfehlen. Entspannt super und nebenbei entstehen noch tolle Kunstwerke! Das beste: Ihr müsst nicht mal einen Workshop besuchen, sondern könnt zu Hause eingekuschelt und mit einem heißen Getränk einfach anfangen. Wie das geht? Lasst euch überraschen 😉


Das Geheimnis liegt in einem neuen Buch vom EMF-Verlag: „Handlettering“ von chalkfulloflove. Die gelernte Grafikdesignerin möchte ihr Wissen an euch weitergeben und hat deshalb dieses Buch gestaltet, welches Anfänger an die Materie heranführt. Von der Optik her ist dem Buch sehr ähnlich, welches ich euch am Samstag vorgestellt habe. Ich finde es ebenfalls wunderschön, denn schwarz, weiß und gold harmonieren sehr gut mit dem dezenten rosa. Ich finde es chic und edel und auch gut als Geschenk geeignet.

DSCI4858

Das Buch startet mit den Grundlagen zur Schrift und den benötigten Materialien. Dies ist sinnvoll, da das die Grundlagen sind. Weiter geht es mit den ersten Buchstaben, die man, wie in der ersten Klasse, nachzeichnen kann und so die verschiedenen Handbewegungen üben und trainieren kann. Anschließend beschäftigt man sich damit, die einzelnen Buchstaben zu verbinden. Dies übt man an einzelnen Wörtern. Das folgende Kapitel zeigt dem Leser, wie er Buchstaben „tanzen“ lassen kann. Was sich erst einmal seltsam anhören mag, meint im Grunde nur, dass Buchstaben oder Kringel größer oder kleiner geschrieben werden und die Grundlinie variieren kann. Dies gibt dem Ganzen einen lebendigeren Touch. Auch hier bietet das Buch wieder genug Beispiele und Platz zum Üben.

Nachdem man diese ganzen Grundlagen intus hat, kann man sich daran machen, verschiedene Schriftarten zu mischen. Hier findet man viele unterschiedliche Alphabete vor, wo jeder die gewünschten Buchstaben kombinieren kann. Auch Schnörkel und Schmuckelemente dürfen auf keinen Fall fehlen. Hier hätte man gerne noch mehr Inspiration bieten können. Und das Üben lohnt sich, denn wenn man das Buch durchgearbeitet hat, darf man im letzten Kapitel die ersten Projekte lettern. Kleine Sprüche wie „Get it, girl“ oder „never give up“ laden zum Nachmachen ein.

DSCI4861

Ich persönlich finde das Handletteringbuch für Einsteiger sehr gelungen, da man wirklich Schritt für Schritt das Hobby erlernt und angefangen von den Basics irgendwann die ersten eigenen Projekte lettern kann. Jeder Griff wird ausführlich und meist illustriert erklärt, sodass nichts schiefgehen kann. Toll ist auch, dass das Buch interaktiv angelegt ist, d.h. der Leser kann gleich da drin zeichnen und üben und braucht kein extra Papier. Man merkt, wie viel Liebe und Zeit hineingeflossen ist zum Schreiben und Gestalten. Ich kann es euch nur empfehlen 😍


Was sagt ihr nun zum Handlettering Workshop für Zuhause? Könntet ihr euch vorstellen, mit so einem interaktiven Buch zu arbeiten? Schreibt es mir gerne!

Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche und bleibt entspannt 😘

cropped-p.png

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s