Mein Jahresrückblick 2018 | That’s Michi

*Werbung wegen Markennnennung


Hellou, ihr Lieben 🎆

Es ist Wahnsinn, wenn ich darüber nachdenke, dass ich mich dieses Jahr zum letzten Mal an diesen PC setze, um einen Blogpost für euch zu schreiben. Mein erstes Jahr durchgängig auf WordPress und mein drittes Bloggerjahr! Ich bin so dankbar, was ich alles erleben und erreichen durfte, auch wenn ich kein großer Influencer bin. Trotzdem bin ich froh, mich hier austoben zu dürfen und so eine wunderbare Community wie euch zu haben. Im Gegensatz zu letztem Jahr möchte ich in diesem Rückblick nicht alle Blogartikel einzeln benennen, sondern nur die Highlights mit euch teilen. Stellvertretend für jeden einzelnen Post zeige ich euch immer das jeweilige Titelbild. Und nun…los geht’s!

Im Januar und Februar ging es gleich ganz groß los mit meiner Kleiderschrank Aktion. Dabei haben wir uns zusammen durch unsere Klamotten durchgewühlt und gemeinsam ausgemistet. Ich bin immer noch sehr stolz darauf, weil ein großer Teil bei mir gehen konnte. Diese Serie habe ich an den Anfang von 2018 gesetzt, weil ein neues Jahr auch immer frischen Wind mitbringt.

Im Verlauf des Jahres kamen dann in meiner Michimalismus-Reihe nur noch einzelne Posts online. Mich würde interessieren, ob ihr mal wieder eine Reihe von mir sehen bzw. lesen möchtet. Schreibt das mir gerne mal in die Kommentare! Die Aktion Kleiderschrank wurde erfolgreich abgeschlossen und weiter ging es…

…mit klassischen Produkttests, mit denen ich einmal angefangen habe. Ein weiteres Highlight war mein neues Logo, welches ich selbst entworfen und im Februar schließlich hier eingeführt habe.

Außerdem habe ich meine Struktur überarbeitet, denn meine Aufgebraucht-Posts kamen ab nun regelmäßig online. Jedes Quartal aufs Neue zeige ich euch alle Produkte, die ich leergemacht habe. Auf den nächsten dürft ihr schon gespannt sein 😉

2018 wollte ich außerdem mehr DIYs auf meinem Blog zeigen und dies ist mir auch gelungen. Besonders danken möchte ich an dieser Stelle der Firma Folia, die mich bei der Umsetzung unterstützt haben. Dabei entstanden so manch schöne Karten…

Viele meiner Blogposts entstanden auch mit Kneipp, vielen Dank dafür ❤
Ich bin nach wie vor riesiger Kneippfan und freue mich unglaublich auch 2019 mit ihnen zusammenarbeiten zu dürfen.

Eine besonders tolle Kooperation hatte ich ebenfalls mit Otto Weitzmann. Ich bin jetzt noch von der Qualität der Uhren begeistert und trage meine Milano täglich. Sie ist einfach wunderschön und steht jedem!

2018 war auch das Jahr, in dem ich Buchrezensionen für mich entdeckte. Lesen habe ich schon immer geliebt – warum sollte ich diese Leidenschaft also nicht auch auf meinem Blog teilen?

Und dann kam der Tag an dem Handlettering und der EMF-Verlag in mein Leben kamen. Ersteres wurde zu einem meiner Hobbys, was ich nach wie vor wahnsinnig liebe und dank des Verlags durfte ich diese neue Leidenschaft ausleben. Deshalb: Vielen Dank an euch, ihr seid ein toller Verlag mit klasse Autoren!

Gelettert wurde, was das Zeug hielt und so entstanden schon bald viele tolle Karten und Geschenkanhänger, auf die ich immer noch stolz bin. Gegen Ende des Jahres entstanden immer mehr DIYs, so, wie ich es mir immer gewünscht hatte.

Doch auch der Michimalismus wurde weitergeführt. So sortierten wir gemeinsam aus und befreiten uns von unnötigem Ballast. Im Sommer lernte ich auch die Firma Catherine kennen. Die Lipglosse mochte ich nicht, dafür war ich von den Nagellacken umso mehr begeistert! Dankeschön für die tolle Zusammenarbeit 💕

2018 lernte ich auch wahnsinnig viel über Zeitmanagement und Organisation. Dieses Wissen möchte ich nun an euch weitergeben. Alle Basics findet ihr dazu in meinem Blogartikel, wo ich euch zehn Tipps zum Thema Zeitmanagement gebe.

Das Thema Handlettering wurde immer präsenter auf diesem Blog und es sollte noch größer werden…

Doch auch Beauty durfte nicht fehlen, denn ein weiterer Höhepunkt waren die Kneipp Herbstneuheiten. Schaut sie euch unbedingt an, es sind tolle Sachen dabei!

Zwei weitere Favoriten im Herbst waren auch die Kneipp Lippenpflegestifte und der Catherine Nagellack, den ihr hier seht. Beides tolle Produkte, die ich nicht mehr missen möchte 🙂

Doch bei meinen Produkttests gab es neben vielen tollen Erfahrungen leider auch einige Enttäuschungen. Doch die gehören dazu.
Ein weiterer besonderer Moment war mein Blogpost darüber, wie man Auszeiten in den Alltag besser einplanen kann. Ich liebe Timemanagement-Posts und möchte sie weiter ausbauen.

Der November wurde zu meinem Kreativbuch-Monat und es erschienen viele Posts in Zusammenarbeit mit dem EMF-Verlag. Dabei lernte ich weiter Handlettering und Blumen zu zeichnen.
Wer mich kennt, weiß, dass ich Essen liebe und so durfte ich z.B. leckere Elisenlebkuchen mit Pflaumenfüllung probieren. Absolut zu empfehlen 😋

Ein weiterer toller Kooperationspartner stand 2018 wieder auf der Liste: LOGO. Ich bin immer noch Fan und bedanke mich für die  tolle Zusammenarbeit!
Fehlen dürfen auch die neuen Duftkerzen von Kneipp nicht, denn sie zählen zu meinen Winterlieblingen 😍
Last but not least bekam mein Blog im Dezember ein neues Outfit bzw. Theme.

Bedanken möchte ich mich nicht nur bei meinen tollen Kooperationspartnern, sondern auch und vor allem bei euch, der besten Community 💕
Danke für eure Treue, euer Feedback, eure Geduld, den Spaß und die Motivation, die ihr mir täglich gebt. Ich wünsche euch und euren Lieben ein tolles, neues Jahr 2019, in dem ihr eure Wünsche erfüllen könnt und für eure Träume alles gebt!


Macht’s gut für dieses Jahr und wir sehen uns dann 2019!

Alles Liebe 🎉

cropped-p.png

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s