30 Dinge für die ich dankbar bin

*enthält Werbung, da mir die Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt wurden


Hellou, ihr Lieben 🤗
Ich freue mich ganz besonders auf diesen Blogpost, denn es wird um das Thema Dankbarkeit gehen. Meiner Meinung nach sollten wir alle mehr davon haben, denn ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich besonders glücklich war, als ich mich an meinem Leben und dem, was ich habe, freuen durfte. Ich möchte euch Mut machen, auch über euch und euer Leben nachzudenken und dankbarer zu werden. Dazu stelle ich euch heute eine Methode vor – ein Dankbarkeitstagebuch!


Zuerst möchte ich euch allerdings mein neues Dankbarkeitstagebuch vorstellen. Dieses stammt vom EMF-Verlag und ist ganz neu auf dem Markt. Besonders schön finde ich das gesamte Design. Die Buchhülle ist in dunkelblau, weiß und roségold gehalten, was ich einfach wunderschön finde. Innen kommt dann noch die Farbe hellblau hinzu, was auch gut ins Farbschema passt.

Innen findet man genug Platz, um 365 Tage festzuhalten. Für den besseren Überblick ist ein Lesezeichen in hellblau angebracht. Jeden Tag werden einem die gleichen Fragen gestellt und trotzdem bin ich mir sicher, dass ihr zu jedem Tag etwas Anderes aufschreiben werdet. Zuerst dürft ihr den schönsten Moment des Tages in einigen Sätzen zusammenfassen. Das hilft beim reflektieren und kann vom Kaffee am Morgen bis hin zum Urlaub ganz unterschiedlich ausfallen. Anschließend schreibt ihr drei Dinge auf, für die ihr an diesem Tag dankbar ward. Manchmal wird einem diese Aufgabe schwerfallen, aber manchmal werdet ihr euch auch auf drei Dinge beschränken müssen. Zum Schluss gibt es noch einen Ausblick auf den nächsten Tag, indem ihr notiert, auf was ihr euch freut.
Ich finde diese Vorgehensweise toll, weil es Rück- und Ausblick vereint.

Das Datum könnt ihr jeweils selbst eintragen, denn man kann dieses Dankbarkeitstagebuch jederzeit anfangen, was ein schöner Gedanke ist. Vielleicht fragt ihr euch jetzt, wozu das alles gut sein soll. Die Antwort ist ganz einfach:

Nicht die Glücklichen sind dankbar, es sind die Dankbaren, die glücklich sind. (Francis Bacon)

Solche und ähnliche Sprüche findet ihr im ganzen Tagebuch, weil sie einen unglaublich motivieren und manchmal auch auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben schauen lassen.
Dieses Buch hilft einem, sein Leben mit anderen Augen zu betrachten und achtsamer zu werden. Man übt sich in Dankbarkeit und Wertschätzung und das braucht man, um glücklich durch´s Leben gehen zu können.

Every day may not be good, but there is good in every day.

Und hier eine kleine Inspiration für euch – 30 Dinge, für die ich dankbar bin:

  • alle Herzensmenschen, die ich um mich herum haben darf
  • meinen Papa im Himmel 💕
  • Wasser
  • mein Zuhause
  • mich bilden zu dürfen
  • dass ich in einem reichen Land geboren wurde
  • dass ich mich aus einer schweren Zeit heraus kämpfen konnte
  • und dass ich dabei liebe Menschen hatte, die mir dabei geholfen haben
  • diesen Blog führen zu dürfen
  • euch, meine Community 🌞
  • meine Kreativität
  • hochsensibel zu sein
  • tolle Hobbys zu haben
  • meine Gelassenheit
  • jeden Tag genug Essen
  • alle Erkenntnisse, die ich bis jetzt machen durfte
  • viele schöne Orte entdecken und bereisen zu können
  • meine Individualität ausleben zu können
  • Musik, die mir zu Herzen geht
  • dass ich keine schwerwiegenden Krankheiten habe und soweit „gesund“ bin
  • nicht frieren zu müssen
  • von Menschen lernen zu können
  • Verstand und geistige Reife
  • ein grandioses Wunderwerk von Körper haben zu dürfen
  • mich mehr oder weniger schön fühlen zu können
  • mich geliebt zu fühlen
  • tolle Dinge erschaffen zu haben
  • lesen und schreiben zu können
  • berührende Filme
  • jeden einzelnen von euch

Mich würde es jetzt sehr freuen, wenn ihr mir mal in die Kommentare schreibt, für was ihr dankbar seid!
Ich wünsche euch eine schöne Woche. Liebe Grüße, That’s Michi 😊

Werbeanzeigen

5 Gedanken zu “30 Dinge für die ich dankbar bin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s