Michimalismus | Favoriten Frühling 2019

*Werbung wegen Markennennung und Verlinkung – unbezahlt


Hellou, ihr Lieben 🤗
Wir haben mittlerweile Mai und befinden uns somit mitten im Frühling. Ich mag diese Jahreszeit sehr gerne, weil es endlich wärmer und heller wird, die Vögel wieder singen und die Natur bunt wird. Für mich und für euch habe ich in diesem Blogpost meine Favoriten der letzten Monate gesammelt und wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen!


Beauty

Cremedusche „Kurzurlaub“

Als ich dieses Duschbad zum ersten Mal gesehen habe, dachte ich nie daran, dass es einen Platz in meinen Favoriten finden könnte, denn der Begriff „Kokos“ ließ bei mir alle Alarmglocken läuten. Ich hatte sofort diesen penetranten Geruch im Kopf, den man bei vielen ähnlichen Produkten hat. Zum Glück war dem nicht so, denn es riecht erst im zweiten Blick nach Kokos, da diese Cremedusche einen süßen, sommerlichen Duft hat. Ich liebe ihn und auch die Pflegewirkung ist ganz toll, sodass ich es euch zeigen musste! Übrigens ist es Teil der Frühjahrsneuheiten von Kneipp 😉

Bürsten

Ihr wundert euch vielleicht, dass jetzt so etwas Simples hier auftaucht, aber vor einigen Wochen hatte ich euch ja Keller Bürsten aus Todtnau vorgestellt und seit dem bin ich verliebt. Zum einen in meine neue Haarbürste, die mir jeden Morgen die Haare schöner macht und zum anderen über die Peelingbürste, denn die benutze ich wöchentlich unter der Dusche und bin jedes Mal begeistert, wie streichelzart meine Haut wieder ist. Wenn ihr also einen Wellnesstag plant, dann legt euch vorher unbedingt eine gute Bürste zu!

Farbtrend: Welcome to the Candyland

Auch ein toller Nagellack darf bei mir im Frühling nicht fehlen und bei mir ist es die Farbe mint jelly (Nr. 396) von Catherine geworden. Es ist eine schöne Pastellfarbe in einem zarten grün und ich finde, sie passt einfach perfekt zur Jahreszeit. Da sie so hell ist, benötigt man zwei Schichten, damit der Nagellack richtig deckt. Trotzdem trocknet er recht schnell und ich bin wie immer von der guten Qualität begeistert, denn der Auftrag ist einfach und präzise. Auch die Haltbarkeit finde ich super, da er bei mir vier bis fünf Tage gehalten hat, bis er leicht gesplittert hat.
Wer nicht so auf grün steht, findet in dieser Kollektion noch vier weitere Farbtöne, sodass für jeden etwas dabei sein müsste.

Übrigens gibt es passend dazu auch eine Handcreme. Diese riecht dezent nach Maracuja, was ich sehr angenehm finde. Leider hinterlässt sie bei mir ein seltsames Hautgefühl, weshalb ich sie nicht weiter verwende, aber ihr könnt sie euch gerne einmal anschauen 🙂

Lifestyle

Ku’damm 56 & 59

Bis März waren beide Staffeln noch in der ZDF-Mediathek zu sehen und deshalb musste ich mir beide auch noch einmal anschauen, denn ich bin großer Fan. Wer die Dreiteiler nicht kennt, für den ganz kurz der Inhalt: Alles dreht sich um die Geschichte der Familie Schöllack, die eine Tanzschule in Westberlin hat. Anhand der einzelnen Familienmitglieder werden politische und kulturelle Veränderungen in den 50er-Jahren aufgegriffen. Dabei geht es um Tanz, Liebe, Freundschaft, die Rolle der Frau, Musik, Sex, Hass und Gewalt.
Mir hat es total Spaß gemacht die einzelnen Verwandlungen mitzuerleben und besonders hat es mir der Rock ’n‘ Roll und die Musik angetan, den man möchte am liebsten selbst mittanzen, wenn man es denn könnte. Ich kann es euch nur ans Herz legen, schaut euch beide Trilogien an, denn ihr werdet absolut begeistert sein!

Zeichnen

Auch das Zeichnen hat es mir wieder angetan, denn ich liebe es, Dinge kreieren zu können und es ist wunderbar entspannend. Wenn ihr mehr davon sehen wollt, dann schaut bei meinen DIYs oder auf Instagram vorbei, da poste ich regelmäßig Bilder von mir.

Food

Eisbecher

Wenn man hart arbeitet, darf man sich auch ab und zu etwas gönnen und bei mir war es dieses Mal ein Eisbecher, den ich sehr genossen habe. Die Kombination aus Eis, Naturjoghurt und frischem Obst hat mir besonders gut gefallen und deshalb werde ich das in Zukunft wohl noch öfter essen. Probiert es gerne aus 🍨

Gemüse

Auch Gesundes darf nicht fehlen und so habe ich in letzter Zeit besonders gerne mit frischem Gemüse gekocht. Empfehlen kann ich euch zum Beispiel mit Mais und Paprika gefüllte Tomaten, einen gemischten Salat oder eine Gemüsepfanne mit Lauchzwiebeln, Paprika, Tomaten, Mais, Brokkoli und Kräutern.

Nüsse

Aktuell stecke ich gerade mitten in der Prüfungszeit und meist nehme ich mir zu Prüfungen Unmengen an Essen mit, aber schaffe es aus Zeitgründen nicht, alles zu essen. Als Snack für nebenbei kann ich euch Nüsse bzw. Studentenfutter empfehlen, denn die sind praktisch und für mich die perfekte Nervennahrung.

Momente

Theaterstück

Im März durfte ich auch selbst wieder auf der Bühne stehen und ich habe wieder einmal gemerkt, wie ich das liebe. Die Aufregung, das Adrenalin, die Arbeit, der Applaus. Obwohl ich ein introvertierter Mensch bin und es jedes Mal eine kleine Überwindung ist, macht es mir unglaublich viel Spaß und ich hoffe einfach, dass ich in Zukunft noch einige dieser Chancen habe.

Radtouren bei schönem Wetter

Gerade im April war das Wetter echt herrlich und so war ich ziemlich oft draußen mit dem Fahrrad unterwegs. Wenn ich die warme Sonne auf meiner Haut spüre, mein Kopf von der frischen Luft frei wird und ich für einen Augenblick alles hinter mir lassen kann, dann gibt mir das gerade in anstrengenden Phasen unglaublich viel.

Grillen

Im April habe ich auch das erste Mal für dieses Jahr gegrillt und gemerkt, dass neben leckerem Essen vor allem die richtigen Leute dazu das Entscheidende für mich sind. Ich habe diese Zeit sehr genossen und hoffe, dass es nicht das letzte Mal für dieses Jahr war.

Erkenntnis

Meine Erkenntnis lasse ich wie immer unkommentiert, damit jeder für sich etwas herausziehen kann.

>> Die Zeit vergeht wahnsinnig schnell, 
also nutze jeden Moment, der dir geschenkt wird. <<

Es war wieder reichlich Input für euch und ich hoffe, dass ich den ein oder anderen damit inspirieren konnte. Lasst mir gerne einen Kommentar da, für was ihr gerade besonders dankbar seid.
Damit beende ich diesen Blogpost und wünsche euch eine tolle Woche. Bis bald, That’s Michi 🥀


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s