Nie wieder schwitzen!?

*enthält Werbung, da mir die Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden


Hellou, ihr Lieben 😊

Schön, dass ihr wieder auf meinem Blog gelandet seid. Wir befinden uns gerade in einer ziemlichen Hitzewelle, denn zumindest bei uns sind Temperaturen von über 30°C gemeldet worden. Wie ihr vielleicht wisst, bin ich ein absolutes Sommerkind, aber eines nervt mich daran ziemlich: Das Schwitzen. Ich weiß, dass es für unseren Körper notwendig ist, um die hohen Temperaturen ausgleichen zu können, aber besonders dieser lästige Geruch stört mich ziemlich. Deswegen freut es mich umso mehr, mit everdry zusammenarbeiten zu dürfen, denn sie sind sozusagen Experten in diesem Gebiet.


Der Gründer von everdry litt selbst unter dem Schwitzen und wollte deshalb Produkte entwickeln, um wieder unbeschwert leben zu können und anderen damit zu helfen. Mittlerweile bieten sie ein umfangreiches Sortiment an – von den Klassikern wie Achselpads und Antitranspiranten bis hin zu Kleidung und Textilien. Was mich als Tierfreund besonders freut, ist, dass everdry PETA zertifiziert ist, also vegan ist und keine Tierversuche durchführt.

Roll-On Antitranspirant von everdry

Getestet habe ich das Roll-On Antitranspirant von everdry. Laut dem Hersteller verspricht es, gegen Schweiß und dem damit verbundenem Geruch wirksam zu sein. Geeignet ist es für Personen, die mittel bis stark schwitzen. Da ich mich mit dazuzähle, war ich schon sehr gespannt auf die Wirkung.

Im Antitranspirant ist Aluminiumchlorid enthalten, was die Schweißdrüsen verengt. Somit wird kein Schweiß produziert und der lästige Geruch entsteht gar nicht erst. Wer auf Aluminium verzichten möchte, findet im Onlineshop übrigens auch aluminumfreie Produkte. Generell kann man das Antitranspirant auf jede trockene und intakte Körperstelle auftragen. Da man abends weniger schwitzt, sollte man es kurz vor dem Schlafengehen benutzen. Eine dünne Schicht reicht bereits aus; danach gut einziehen lassen, bevor man sich anzieht. Bei der ersten Anwendung trägt man es an bis zu vier Abenden hintereinander auf, danach nur noch bei Bedarf. Ganz wichtig ist, dass man es nicht nach dem Rasieren benutzt, denn danach ist die Haut nicht mehr intakt. Also lieber ein bis zwei Tage warten 😉

Roll-On Antitranspirant von everdry

So weit die Theorie. Wenn ihr noch mehr über dieses Thema erfahren wollt, dann schaut einfach auf der Website von everdry nach. Jetzt kommen wir aber zu meinen Erfahrungen, denn ihr seid wahrscheinlich genauso gespannt wie ich, ob dieses Produkt funktioniert.
Ich habe an Tag 1 es wie beschrieben benutzt und nach kurzer Zeit hat es etwas angefangen zu jucken. Nicht stark, aber spürbar. Also habe ich es auf meiner Haut gelassen, konnte schließlich auch einschlafen und am nächsten Tag war ich absolut erstaunt, dass mein Schwitzen schon zurückging, denn ich hatte es zum ersten Mal angewendet. An den folgenden drei Tagen habe ich dann versucht, es länger einziehen zu lassen, aber trotzdem war ein leichtes Jucken zu spüren, obwohl es im Vergleich zum ersten Tag deutlich nachließ. Die Wirkung hat mich dafür aber absolut umgehauen, denn von diesem Tag an brauchte ich wirklich kein Deo mehr. Ich konnte früh einfach in meine Klamotten schlüpfen und, ohne mir Gedanken machen zu müssen, aus dem Haus gehen. Und obwohl gerade heißester Sommer ist, habe ich keinen Schweißgeruch mehr. Es ist grandios 💕
Nun benutze ich es nur noch bei Bedarf, was bei mir rund 4-5 Tage bedeutet. Die Tage nach dem Rasieren lasse ich aus und ich komme damit super zurecht. Bis heute spüre ich nach dem Auftragen ein ganz leichtes Jucken, aber für dieses Ergebnis nehme ich das in Kauf, denn bisher hat bei mir noch nichts so gut funktioniert wie dieses Antitranspirant.

Roll-On Antitranspirant von everdry

Wer sich dieses Antitranspirant nun selbst einmal anschauen möchte, findet es im everdry Onlineshop und in jeder Apotheke. In einer Flasche sind übrigens 50ml enthalten. Der Preis von 19,90€ ist meiner Meinung nach gerechtfertigt, denn es ist wahnsinnig ergiebig, da man jeweils nur eine kleine Menge benötigt. Ich würde schätzen, dass rund ein Jahr hält und das ist echt lange.


Kanntet ihr das Antitranspirant von everdry schon? Oder konnte ich euch jetzt ebenso überraschen, wie ich es damals war? Mich würde eure Meinung sehr interessieren – schreibt sie mir gerne in die Kommentare! Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag und passt auf euch auf. Liebe Grüße, Michi 🤗

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Nie wieder schwitzen!?

    1. Ich kenne die Diskussionen darüber und total überzeugt bin ich davon auch nicht. Bis dahin war es aber das einzige, was bei mir funktioniert hat.
      Trotzdem werde ich weitersuchen & ich habe bereits etwas sehr Gutes entdeckt, was ich bald hier vorstellen werde 😉

      Liebe Grüße an dich 💕

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s