Die Mondbox im September | Fairybox 2019

*enthält Werbung, da mir die Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden – beeinflusst meine Meinung nicht


Hellou, ihr Lieben 💕
Heute habe ich wieder einmal ein Unboxing der Fairybox für euch, denn die letzten Beiträge sind sehr gut bei euch angekommen und viele sind gespannt auf meine Meinung zu den Produkten.
Im September gab es die Mondbox, denn laut dem chinesischen Kalender wird in diesem Monat das Mondfest gefeiert und so waren dazu zwei Produkte enthalten. Lasst euch also überraschen 😋


Juniper Lane Eau de Parfum Moon Flower

Beginnen wir mit meinem absoluten Lieblingsprodukt aus dieser Box. Gemeint ist dieses Parfüm mit einem Duft aus Veilchen, Rose, Sandelholz und Mandeln. Klingt nach einer eher ungewöhnlichen Kombination, aber ich mag diesen Duft total. Er ist 100% natürlichen Ursprungs und mir gefällt die leicht herbe Note. Es ist kein aufdringlicher Duft, sondern schön dezent und wunderbar angenehm.
Auf meiner Haut macht er sich super, auch wenn er relativ schnell verfliegt. Trotzdem trage ich ihn mittlerweile fast jeden Tag auf und die Verpackung ist einfach auch wunderschön, oder nicht?

vegan, 50 ml, 14,95€

Humble Brush Zahnbürste

Die Humble Brush ist ja relativ bekannt und nun besitze ich selbst eine, denn sie war auch ein Teil der Fairybox. Sie wurde in Schweden entworfen und der Griff besteht zu 100% Bambus. Zusätzlich wird für jede verkaufte Zahnbürste ein Zahnpflegeprodukt an ein bedürftiges Kind der Humble Smile Fundation vergeben.

Ich bin gespannt, wie sie sich bei mir macht und ob ich in Zukunft nur noch Zahnbürsten aus Bambus verwenden werde 😉

vegan, 3,85€

Himalaya Herbal Niem & Granatapfel

Passend zur Zahnbürste darf natürlich eine Zahnpasta nicht fehlen. Diese besteht aus Niem, Granatapfel und wertvollen Kräutern. Sie soll Zähne und Zahnfleisch pflegen und Entzündungen vorbeugen. Es ist kein Flourid enthalten wie in herkömmlichen Zahnpasten.
Den Geschmack mag ich, aber nun beobachte ich gerade, ob sie meine Zähne genauso gut reinigt wie andere Zahnpasten.

vegan, 150g, 7,49€

uoga uoga natural Highlighter Moon path

Das zweite Produkt zum Thema Mond ist dieser Highlighter, der 100% natürlich ist. Er hat eine Cremetextur und lässt sich vielseitig verwenden, zum Beispiel auf den Wangenknochen, unter der Augenbraue oder über der Lippe. Ich finde, dass man ihn sehr leicht auftragen kann und er sich schön verteilen lässt. Leider glitzert er, was ich persönlich nicht mag, aber das ist Geschmackssache.

vegan, 6 ml, 14,99€

Fair squared Zero-Waste-Set

Zum Schluss war noch ein kleines Kosmetikset enthalten, was aus einer Tagescreme, einer Seife und einem Pad besteht.
Die Creme besteht aus Fairtrade-Arganöl und Fairtrade-Aprikosenkernöl, zieht schnell ein und ist für die tägliche Pflege gedacht.
Die Seife aus Fairtrade-Ölen eignet sich für Hände und Körper und wurde handgemacht.
Wenn man beim Abschminken Müll sparen will, kann man auf diese wiederverwendbaren Pads aus Fairtrade-Bio-Baumwolle zurückgreifen.

Meiner Meinung nach ist dieses kleine Set besonders für Anfänger im Bereich Nachhaltigkeit als Geschenk geeignet, da man sich so gut durchprobieren kann.

vegan, 9,95€

Gesamtwert 51,23€


Mir hat auch diese Fairybox sehr gut gefallen, da die Auswahl und das Thema wirklich gut gelungen ist. Leider haben manche Produkte eine unglückliche Verpackung, so ist bspw. die Zahnpastatube extra in einer Pappschachtel, die man sich gut sparen könnte.

Wie hat euch die Fairybox dieses Mal gefallen? Schreibt es mir gerne in die Kommentare 👇
Bis bald, eure Michi 🙂


Ein Gedanke zu “Die Mondbox im September | Fairybox 2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s