Verwöhnen zum Valentinstag | Fairybox Februar 2020

*enthält Werbung, da mir die Box kostenlos zur Verfügung gestellt wurde


Hellou, ihr Lieben 🥰

Bekannterweise ist am 14. Februar Valentinstag und wer weder zur Gruppe der verliebten Pärchen noch zu den deprimierten Singles gehört, der kann sich einfach mal selbst verwöhnen oder einen Wellnesstag mit der besten Freundin, Mama, Schwester oder Cousine einlegen.
Neben Tee, guter Musik und Kerzen darf dabei natürlich eines nicht fehlen: Gute Kosmetik! Und was wäre dazu besser geeignet als die Fairybox? Im Februar war sie dem Valentinstag gewidmet und am besten schauen wir gleich mal rein…


aroma garden Gold Mask

Diese Marke kenne ich bereits aus einer anderen Fairybox und schon damals war ich sehr angetan. Nun gibt es aus dieser Reihe eine Gesichtsmaske im hochwertigen Glastiegel. Der sieht richtig hochwertig aus und macht im Bad einen richtig guten Eindruck.
Noch besser ist nur der Inhalt, der die Haut verwöhnen und reinigen soll. Neben grüner Tonerde (reinigt & klärt) finden sich zahlreiche Pflanzenöle (verwöhnt und pflegt) sowie 24-karätige Goldpartikel für den echten Luxus darin.

Ich bin wirklich richtig begeistert, da sich die Maske durch ihre cremige Konsistenz gut verteilen lässt und so auch sehr ergiebig ist. Nach der Einwirkzeit lässt sie sich auch gut wieder abnehmen und zurück bleibt streichelzarte Haut. Und vom Duft will ich mal gar anfangen, sonst höre ich nicht wieder auf 😉

38,60€, 50ml, vegan

Michael Droste-Laux Basische Edelsteinseife

Weiter geht’s mit einer Seife und ich finde, von guten Seifen kann man nie genug haben. Diese ist sogar für Haut und Haar geeignet und es sind echte Edelsteine enthalten. Neben Olivenöl ist auch Zirbenöl enthalten, was Glückshormone freisetzen soll. Wie ihr wisst, liebe ich Zirbenduft 💕
Weiterhin Rügener Heilkreide, Nachtkerzenöl, Silicium für die Haut und Weizenprotein für’s Haar. Damit es schön schäumt sind extra noch Seifenkraut, Aquamarin, Bergkristall und Roenquarz enthalten.

Ich finde die kleine Seife sehr schön zum Verschenken, Selbstausprobieren oder für Unterwegs. Für jegliche Hauttypen ist sie bestens geeignet, da der pH-Wert optimal bei 7,4 liegt. Und wer sie nicht verwenden will, kann sie als Raumduft benutzen, denn sie verströmt wunderbaren Duft!

3,00€, 20g, vegan

Le Secret Naturel AYURVENAT Massage Balm

Außerdem war ein handgefertigter, ayurvedischer Massagebalm enthalten, der aus sage und schreibe 18 Pflanzenextrakten besteht. So sind beispielsweise Sesam, Jasmin und Rosmarin enthalten. Somit steht einer entspannten Hautpflege nichts mehr im Wege. Auf der Verpackung bekommt ihr sogar eine Anleitung für die Massage, was ich sehr praktisch finde. Mit dem handlichen Tiegel lässt sich der Balm gut aufbewahren und überall mithinnehmen.
Nicht zu vergessen ist wie immer der tolle, herbe Duft.

9,99€, 50ml

angel minerals Mini Lip Poppy Red

Wer sich nach der Pflege nun noch schminken möchte, für den ist der Lipbalm in einem kräftigen Rot genau das Richtige! Die enthaltenen Öle pflegen die Lippen und gleichzeitig tragt ihr eine tolle Farbe.
Ich mag besonders, dass es ein schlichtes Rot ohne Glitzer ist und er ein mattes Finish hat, ohne in die Fältchen zu kriechen oder die Lippen auszutrocknen.
Und der winzige Tiegel passt in jede Handtasche…

6,50€, 2g, vegan

Gesamtwert: 58,09€


Wie fandet ihr die aktuelle Fairybox? Und wie feiert ihr Valentinstag? Und feiert ihr ihn überhaupt oder ist er für euch eine Tag wie jeder andere?
Schreibt mir eure Meinung dazu gerne in die Kommentare – ich würde mich sehr über einen Austausch mit euch freuen.

Liebe Grüße und bis bald, Michi 🌹